Firmen- und Entstehungsgeschichte

kurtstaubjunior
Die Bäckerei-Konditorei Staub wurde 1945 von Karl Staub Senior gegründet und unter dem Namen Bäckerei Schäfli als Familienunternehmen geführt. Nach zweijährigem Auslandaufenthalt in Australien kehrte Kurt mit seiner Anna in die Schweiz zurück, wo sie 1983 den elterlichen Betrieb übernehmen konnten. Zu dieser Zeit führten Anna und Kurt die Bäckerei mit zwei Mitarbeitern.
Die begrenzten Möglichkeiten im kleinen Dorf Neuheim verlangten nach innovativen Ideen, um das Geschäft weiterzuentwickeln. So wurde zum Beispiel die Znüni-Tour vergrössert und ein Party-Service sowie Hochzeitapéros angeboten. Die Bäckerei florierte, die Lokalitäten an der Dorfstrasse in Neuheim mussten ständig ausgebaut werden. 1995 wurde der Entscheid gefasst, einen neuen Standort zu suchen, um den Kunden ein breiteres Sortiment anbieten zu können. Das Konzept beinhaltete das Schaffen eines neuen Einkaufserlebnisses.
Die Eröffnung der Bäckerei-Konditorei Staub an der Neuhofstrasse fand im Mai 1998 statt. Die neuen Lokalitäten erlaubten es, den Kunden ein in der Region einmaliges Einkaufserlebnis anzubieten. Ein Dorflädeli, welches Bäckerei, Konditorei, Lebensmittel und ein Café vereinte.